Ulrich Erben

1940 geboren in Düsseldorf/D
lebt in Düsseldorf und Italien - Professur an der Kunstakademie Münster

Internationale Ausstellungen seit 1971
Einzel- und Gruppenausstellungen in der Galerie Mueller-Roth  

1974 1977 1979 1981 1984 1988 1991 1993 1995 2000 2004 2005 2007 2010

Ulrich Erben zählt zu den wichtigen deutschen Malern der Gegenwart. Seine Bilder zeichnen sich durch hohe
Farbsinnlichkeit aus. Eingebunden in einfache Formen von Geometrie und Symmetrie entstehen Klänge und
Dissonanzen, Ruhe und Spannung.

o.T., 2006, Acryl auf Leinwand, 140x180 cm
o.T., 2003, Acryl auf Leinwand, 150x120 cm
o.T, 2000, Acryl auf Leinwand, 50x100 cm
"Bagnoregio", 2003, Lack auf Leinwand, 40x40 cm
o.T., 1998, Acryl auf Papier, 125x87 cm
Terre, 2011, Gouache/Papier, 44-teilig, ca. 294x560 cm
Ausstellung Galerie Mueller-Roth 2004
Ausstellung "Farben der Erinnerung", Galerie Mueller-Roth 1991