Reto Boller

 

1966             geboren in Zürich

                      lebt und arbeitet in Zürich

seit  2007    Professor für Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart

 

 

Internationale Ausstellungen seit 1993

Einzel- und Gruppenausstellungen in der Galerie Mueller-Roth  2002  2005  2006  2008  2009  2011 2015

 

 

Reto Boller ist ein herausragender Vertreter der jungen Malergeneration. Er lotet all die Möglichkeiten aus,

die Malerei zulässt: konventionelle Malmittel wie Acryllack und Leinwand, unkonventionelle wie Silikon und

Aluminium, unregelmäßige Formen, raumbezogene Malerei am Boden und an den Wänden, das Aufbringen

der Farbe mittels Schütten, Spachteln.

 

Er vertritt eine radikale malerische Position und scheut dennoch nicht die verführerische Wirkung, die seine

Bilder auf den Betrachter ausüben.

 

 

http://www..retoboller.com

gymball stunt, Ausstellung 2015
ST-10.2, 2010, Metall, Klebfolie, Schraubzwingen, Schrumpfschlauch, 120x200x200cm
Ausstellung 2011
DH-09.12, 2009, Holz, Klebefolie, Acryl, Leim, Fahrradschloß
K-11.1.2011, Metallkonsole, Kette
S 06.10, 2006, 89x140x4 cm
B -08.9, 2008, 64x70x22 cm
Ausstellung 2009
Ausstellung 2009
Ausstellung März/Mai 2006
Ausstellung März/Mai 2006
Ausstellung März/Mai 2006
Ausstellung März/Mai 2006
Ausstellung 2002