Dieter Villinger

1947 geboren in Bergzabern/D
lebt in München
Studium an der Kunstakademie München bei Günter Fruhtrunk
 
Ausstellungen seit 1982
Einzel- und Gruppenausstellungen in der Galerie Mueller-Roth
1991 1993 1998 2000 2005 2008 2009
 
Mit breiten Bürsten bringt Dieter Villinger die zähe, kompakte Farbmasse auf die Leinwand. Die reinen Pigmentfarben wie Indischgelb, Pariserblau, Cadmiumrot, Barytgrün, oft aufgetragen in mehreren Farbschichten, bilden einen komprimierten, speckigen Farbkörper mit gefurchter Oberflächenstruktur, entstanden durch den kraftvollen Bewegungsablauf des Farbauftrags. Das Ergebnis, mehr Farbkörper als Bild, zeigt Malerei von rüder Intensität, in ihrer Radikalität innerhalb der Monochromie einmalig.
Ausstellung 2004
Ausstellung 2004
Galerie Mueller-Roth, 1991
"Ultramarinblau", 1991 – Pigment, Acryl/Leinwand, 240x250 cm
"Cadmiumorange", 1991 – Pigment, Acryl/Leinwand, 230x260 cm